BAX Entwicklung

Im BAX Portal wählen wir den Untermenüpunkt Spieler-Entwicklung.

Als Namen geben wir exemplarisch "Heim" ein und als Vornamen "L".

editName

Aus dem Angebot wählen wir "Luise" aus.

NamenAuswahl

Nach anzeigen erhalten wir die BAX Entwicklung der Spielerin Luise Heim zu allen drei Disziplinen aufgelistet und zwar der letzten 4 Jahre.

Entwicklung Heim

Jeweils von Saison zu Saison (von unten nach oben) erfahren wir den durchschnittlichen BAX ihrer Gegner (Niveau), ihre Erfolgsbilanz (5/10 steht für 5 Siege aus 10 Spielen) sowie ihren daraus resultierenden BAX.

Zur aktuellen Saison ist der BAX blau dargestellt. Die darunter liegenden Saisonwerte sind Abschlusswerte und schwarz gehalten. Wären in der laufenden Saison 2015/16 in einer Disziplin keine Spiele erfasst worden, würde hier kein blauer Wert und ebenso kein blauer Balken erscheinen.

Die Balken vermitteln einen optischen Eindruck von der BAX Entwicklung durch einen Vergleich ihrer Länge.

Klicken wir auf Landesverband so erhalten wir 3 Grafiken, für jede Disziplin eine. Diese Grafiken sind auf die aktuelle Saison bezogen und sind uns bereits im Zusammenhang mit BAX Ranglisten begegnet. Pro Disziplin finden wir Luise Heims Position in der Darstellung der BAX Häufigkeiten eingebettet.

Statistik Heim

Liegt in einer Saison keine Bewertung vor, wird die zuletzt berechnete Saison gezeigt. Die Saisonangabe erscheint dann rot dargestellt.
Alternativ zum Landesverband können wir Luise Heims Position in Deutschland herausfinden. Dazu haben wir auf DBV zu klicken.

Wir klicken auf Entwicklung und haben wieder die ursprüngliche Tabellendarstellung eingestellt. Werden auch Saisonwerte vor 2012/13 gewünscht, so haben wir auf ein Häkchen ab 2007/08 zu setzen.

Eine waagerechte Anordnung von weiteren Schaltern (SpielerID, Verein, ... , BAX, Balken) ermöglicht eine individuelle Auswahl der anzuzeigenden Spalten. Unverzichtbare Merkmale können allerdings nicht deaktiviert werden.

Wie stets können Tabellen oder Grafiken leicht mittels des Druckersymbols ausgedruckt werden.

(Erschienen ist dieser Artikel in abgewandelter Form in der Badminton Sport , Juni 2015.)

   
© Klaus-Michael Becker, 2011-2018